Instrumentenkarussell

Ihr Kind hat Lust ein Instrument zu lernen, ist aber noch nicht sicher, welches? Dann ist das Instrumentenkarussell genau das Richtige.
Das Tolle daran: es gibt keinen Lehrer- und Terminwechsel zwischendurch. Die Kinder können sich auf eine Lehrerin beziehen und gemeinsam mit ihr die Welt der Musikinstrumente erleben.
Alle Kurse finden in Kleingruppen von 2 bis 4 Kindern statt und starten schuljahres-unabhängig über das ganze Jahr verteilt.

Halbjahreskurse

Posaune – Trompete – Geige – Gitarre – Klavier – Blockflöte

In jeweils zwei bis drei Stunden pro Instrumenten­familie lernen die Kinder die Instrumente kennen:
Wie sie sich anfühlen, wie der Ton erzeugt wird, wie die Instrumente gemacht sind und ihre wichtigsten Einzelteile heißen – sie können sie im Wortsinne begreifen und verstehen.
In kleinen Spielen werden die Instrumente fantasievoll einbezogen, die Kinder spielen erste Töne in einem spielerisch-musikalischen Zusammenhang. Das intensivere Kennenlernen der Instrumente steht im Vordergrund – meist entdecken die Kinder dabei ein Instrument, was ihnen besonders gefällt und liegt.
> Preise > Termine und Anmeldung

 Gruppe vom Instrumentenkarussell Berlin

Instrumentenkarussell Jahreskurs - Klavier

Jahreskurse

Posaune/Trompete – Geige – Gitarre – Klavier

Die Jahreskurse bieten einen vertieften Zugang zu den genannten vier Instrumenten sowie zur Noteschrift:
Die Kinder lernen die Instrumente jeweils ein Vierteljahr im normalen, lediglich befristeten Gruppen-Instrumentalunterricht. In dieser Zeit ist es möglich, erste Erfahrungen mit den Anforderungen fortlaufenden Unterrichts an einem Instrument zu machen und ein gewisses Können von der korrekten Haltung und spieltechnischen Grundlagen bis hin zum ersten kleinen Lied zu erlangen.
Am Ende des Kurses haben die Kinder alles Rüstzeug, um sich bei entsprechender Neigung längerfristig für eines der Instrumente entscheiden zu können.
> Preise > Termine und Anmeldung

Daten und Fakten: Instrumentenkarussell

  • 18 Termine (Halbjahreskurse), 48 Termine (Jahreskurse), schulferien-angelehnt
  • Kleingruppen von 2 bis 4 Kindern
  • Unterrichtszeit pro Termin 30 Minuten
  • Probezeit von 2 Terminen am Kursanfang (Halbjahreskurs)
  • Alle Instrumente werden im Unterricht intensiv ausprobiert (Halbjahreskurse). In den Jahreskursen werden die Instrumente für jeweils 3 Monate ausgeliehen.
  • Start der Kurse laufend über das ganze Jahr verteilt – die Kurse starten jeweils unabhängig von festen Start-Terminen, sobald ein Termin frei wird und genügend Kinder (mindestens zwei) angemeldet sind.
  • Das Instrumentenkarussell richtet sich an Kinder ab etwa 5 bis circa 8 Jahren.
  • Freie bzw. frei werdende Termine finden sich jederzeit aktuell hier.
  • Unterrichtsort für alle Kurse: Mühlenstr. 62, 13187 Berlin-Pankow, siehe Kontakt

Weitere Inhalte im Instrumetenkarussell

Noten:

In fast jeder Stunde der Halbjahreskurse malen wir an der Tafel ein "Notenschloss" – so lernen die Kinder die Notenschrift spielerisch grundlegend kennen. In den Jahreskursen haben die Kinder bereits ein eigenes Notenheft.

Lieder:

Die Unterrichststunden der Kurse beginnen und enden mit einem gesungenen Lied. Dies schafft einen schönen Rahmen und dient gleichzeitig als musikalisches Warm-Up.
In den Jahreskursen singen wir nur noch das Abschiedslied am Stundenende.

Für die Eltern:

Am Ende jedes Termins führen die Kinder ihren Eltern etwas aus dem Unterricht vor, sodaß auch Sie einen Eindruck bekommen.

Notenschloss

Instrumentenkarussell

Instrumentenkarussell Klavier