Instrumenten­karussell

> Verschiedene Instrumente aus allen wesentlichen Instrumentenfamilien kennenlernen, hören und selbst ausprobieren, dazu die ersten Noten malen – Kinder von circa 5 bis 8 Jahren sind herzlich eingeladen mein Instrumentenkarussell zu besuchen. Kein Lehrer- und Terminwechsel zwischendurch – die Kinder beziehen sich auf ihre Lehrerin und erleben gemeinsam mit ihr die Welt der Musikinstrumente.
> Alle Kurse finden in Kleingruppen von 3 bis 4 Kindern statt und starten schuljahresangelehnt im September/Oktober und Februar/März des Jahres.

Icon Musike BerlinHalbjahreskurse

Posaune – Trompete – Geige – Gitarre – Klavier – Blockflöte – Schlagzeug

In jeweils zwei Stunden pro Instrumenten­familie lernen die Kinder die Instrumente kennen:
Wie sie sich anfühlen, wie der Ton erzeugt wird, wie die Instrumente gemacht sind und ihre wichtigsten Einzelteile heißen – sie können sie im Wortsinne begreifen und verstehen.
In kleinen Spielen werden die Instrumente fantasievoll einbezogen, die Kinder spielen erste Töne in einem spielerisch-musikalischen Zusammenhang. Das intensivere Kennenlernen der Instrumente steht im Vordergrund – oft entdecken die Kinder dabei ein Instrument, was ihnen besonders gefällt und liegt.
Die Halbjahreskurse starten zweimal pro Jahr regelmäßig im August/September mit etwas Abstand zu den Sommerferien und im Februar direkt nach den Winterferien.
> Preise > Termine und Anmeldung

 Gruppe vom Instrumentenkarussell Berlin

Instrumentenkarussell Jahreskurs - Klavier

Icon Musike BerlinJahreskurse

Posaune/Trompete – Geige – Gitarre – Klavier

Die Jahreskurse bieten einen vertieften Zugang zu den genannten vier Instrumenten sowie zur Noteschrift:
Die Kinder lernen die Instrumente jeweils ein Vierteljahr im normalen, lediglich befristeten Gruppen-Instrumentalunterricht. Sie haben ein eigenes Instrument zum Üben, ein eigenes Notenheft, und sie bekommen von mir erste kleine Hausaufgaben. In dieser Zeit ist es möglich, Erfahrungen mit den Anforderungen fortlaufenden Unterrichts an einem Instrument zu machen und ein gewisses Können von der korrekten Haltung und spieltechnischen Grundlagen bis hin zum ersten kleinen Lied zu erlangen.
Am Ende des Kurses haben die Kinder alles Rüstzeug, um sich bei entsprechender Neigung längerfristig für eines der Instrumente entscheiden zu können.
Die Jahreskurse starten einmal pro Jahr nach den Sommerferien und gehen über ein Schuljahr.
> Preise > Termine und Anmeldung > Instrumentenausleihe und Unterrichtsmaterial

Icon Musike BerlinMini Karussell im Einzel-, Geschwister- oder Freundeunterricht

Geige – Gitarre – Klavier – Schlagzeug – Posaune – Trompete – Blockflöte

Die Idee zum „Mini-Karussell“ entstand, da im Zusammenhang mit Covid-19 immer wieder Unsicherheiten in Bezug auf den Gruppenunterricht auftauchten. Aber auch für den Fall, dass Sie den Kursstart der regulären Kurse verpasst oder keinen Platz mehr bekommen haben und nicht auf die nächsten Kurse warten wollen, ist das Mini-Karussell eine Option.
Mit dem Mini-Karussell biete ich Kindern die Möglichkeit, verschiedenen Instrumente auch im Einzel-, Geschwister- oder Freundeunterricht auszuprobieren – sozusagen als Minimalversion des Instrumentenkarussells. In vier bis sieben Terminen, in Absprache auch länger, zeige ich den Kindern pro Termin die Instrumente Geige, Gitarre, Klavier und Schlagzeug, Posaune, Trompete und Blockflöte. Die Kinder können die Instrumente ausprobieren und bekommen so einen ersten Eindruck.
Besteht nicht an allen Instrumenten Interesse, dann suchen Sie sich mindestens vier davon aus. Falls Ihnen ein Termin pro Instrument zu wenig ist, kann der Kurs in Absprache auch auf mehrere Termin pro Instrument verlängert werden.
Auf Anfrage, vorbehaltlich freier Termine.
> Preise > Termine und Anmeldung

Icon Musike BerlinVorwissen und Folgekurse

Grundsätzlich können alle Kurse – Halbjahres- und Jahreskurse, das Märchensingen und die Flötengruppe – ohne spezielle musikalische Vorbildung besucht werden. Alle Kinder, die bisher noch keinen Musikkurs hatten, die schon an musikalischer Früherziehung teilgenommen haben, bei denen zuhause Musik gemacht wird oder auch nicht, sind hier herzlich willkommen.
An den Halbjahres- kann sich ein Jahreskurs, direkt der Instrumentalunterricht oder beides nacheinander anschließen. So begleite ich viele Kinder über Jahre ihrer musikalischen Entwicklung.

Daten und Fakten: Instrumentenkarussell

  • 18 Termine (Halbjahreskurse), 12 Termine (Kleines Karussell) bzw. 36 Termine (Jahreskurse), schulferienbasiert
  • Kleingruppen von 3 bis 4 Kindern
  • Unterrichtszeit 30 Minuten (Halbjahreskurse, Kleines Karussell) bzw. 45 Minuten (Jahreskurse) pro Termin
  • Alle Instrumente werden im Unterricht ausprobiert (Halbjahreskurse). In den Jahreskursen werden die Instrumente für jeweils 3 Monate auch für zuhause ausgeliehen (extern).
  • Start der Kurse jeweils im August/September (Halbjahres- und Jahreskurse) und Februar/nach den Winterferien (Halbjahreskurse) eines Jahres.
  • Das Instrumentenkarussell richtet sich an Kinder ab etwa 5 bis circa 8 Jahren.
  • Freie bzw. frei werdende Termine finden sich jederzeit aktuell hier.
  • Unterrichtsort für alle Kurse: Mühlenstr. 62, 13187 Berlin-Pankow, siehe Kontakt

Weitere Inhalte im Instrumetenkarussell

Noten:

In fast jeder Stunde der Halbjahreskurse malen wir an der Tafel ein „Notenschloss“ – so lernen die Kinder die Notenschrift spielerisch grundlegend kennen. In den Jahreskursen haben die Kinder bereits ein eigenes Notenheft.

Lieder:

Die Unterrichststunden der Kurse beginnen und enden mit einem gesungenen Lied. Dies schafft einen schönen Rahmen und dient gleichzeitig als musikalisches Warm-Up.
In den Jahreskursen singen wir nur noch das Abschiedslied am Stundenende.

Für die Eltern:

Am Ende mancher Termine, auf jeden Fall am Kursende, führen die Kinder ihren Eltern etwas aus dem Unterricht vor, sodaß auch Sie einen Eindruck bekommen.

Notenschloss

Instrumentenkarussell

Instrumentenkarussell Klavier